Sagenfeuer im Tannenwald

Sinnierend am Lagerfeuer zu sitzen und Erzählungen aus einer verwunschenen Welt zu lauschen, ist eine menschliche Urerfahrung. Unweit des Berghauses Gurnigel entzündet der Sagenwanderer im nächtlichen Wald ein Sagenfeuer und erzählt seinen Gästen aus jenen Tagen, als die Feenkönigin Helva unter dem Berg den Schicksalsfaden spann. Im flackernden Schein der Flammen verschwimmt die Grenze zwischen den Welten und man blinzelt versonnen: hat da nicht ein Zwerg zwischen den knorrigen Wurzeln hervorgeäugt? Erzählrunde mit einem Schlummertrunk aus dem Zaubertopf (Glühwein, Glühmost oder Kräutertee).

 

Dauer

1.5 Stunden 

Durchführungszeitraum

ganzes Jahr, nachts

Zeit

19.30-21.00 Uhr

Im Preis inbegriffen

Erzählrunde / Sagenerzählungen

Schlummetrunk aus dem Zaubertopf

 

Gruppengrösse

max. 20 Personen

Kosten

Pauschal CHF 400,

bis 15 Personen 

pro Person CHF 27, ab 15 Personen

Buchungsanfrage

info@gurnigel-berghaus.ch